DEUTSCHER RALLYE CROSS VERBAND E.V.

Startseite


Termine 2018 Cross Karts

Veröffentlich: 04 Mai 2018

Termine 2018 sind um die Cross Karts ergänzt.

Termine 2018


Extertal 2018

Veröffentlich: 20 Mär 2018

Extertal 2018


Super Cup

Veröffentlich: 01 Feb 2018

NEU! DRCV SuperCup! NEW!

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass in diesem Jahr fünf DRCV Veranstalter ein zusätzliches Highlight in ihr Rennwochenende eingebaut haben, den DRCV SuperCup.

In drei Divisionen werden Samstag in Cupläufen Punkte für den DRCV SuperCup vergeben. Die Besten ihrer Division werden am Ende des Jahres im Rahmen der DRCV Siegerehrung mit Pokalen und Preisgeldern geehrt.

Alle weiteren Infos zum SuperCup findet ihr unter www.DRCV.de !!!

Video Video DRCV SuperCup 2018

PDF Allgemeine Bestimmungen DRCV SuperCup 2018

Training 2018


Bestimmungen 2018

Veröffentlich: 27 Jan 2018

Die ersten DRCV Bestimmungen für das Jahr 2018 sind ab sofort online.

Bestimmungen 2018


Broschüre

Veröffentlich: 25 Jan 2018

Die Vorbereitung für die kommende Saison ist im vollen Gang. Zur Überbrückung der Zeit haben wir einen kleinen Rückblick 2017/ Ausblick 2018 für euch erstellt.

Die Datei findet ihr unter: http://www.drcv.de/galerie/broschuere

Viel Spaß beim lesen.


Jugendlehrgang 2018

Veröffentlich: 16 Jan 2018

PDF Anmeldung Jugendlehrgang 2018

Training 2018


Training 2018

Veröffentlich: 06 Jan 2018

PDF Anmeldung Training 2018 PDF Rahmenbedingung Training 2018

Training 2018


Fahrerlisten 2018

Veröffentlich: 06 Jan 2018

Die ersten Wagenpassanträge sind bereits beim DRCV eingegangen, die aktuellen Fahrerlisten sind online. Falls ihr einen Antrag geschickt habt und euren Namen, oder eure Startnummer nicht wieder findet, meldet euch bitte bei uns unter sandra.schoenig@drcv.de


Weihnachten 2017

Veröffentlich: 23 Dez 2017

Weihnachten 2017


Änderungen der DRCV Bestimmungen für 2018

Veröffentlich: 17 Dez 2017

Änderungen der DRCV Bestimmungen für 2018

Folgende Änderungen wurden auf der Jahreshauptversammlung beschlossen:

Allgemeines

• „Bei Fahrzeugen neueren Baujahres mit komplizierter Elektronik und ähnlichem empfehlen wir, sich vorab mit einem Technischen Kommissar des DRCV in Verbindung zu setzten und sich eventuelle Absprachen schriftlich genehmigen zu lassen.“ Dies gilt auch für Steuergeräte und sonstiges.

• Die Klasse 14 wird gestrichen.

• Die Klassen 8 und 9 werden zusammengelegt.

• Daraus ergibt sich eine neue Klasseneiteilung ab 2018:

Division 1 Serientourenwagen

Klasse 1:   Serientourenwagen bis 1400 cm³ (serienmäßiger Hubraum)
Klasse 2:   Serientourenwagen über 1400 cm³ bis 1800 cm³ (serienmäßiger Hubraum)
Klasse 3:   Serientourenwagen über 1800 cm³ (serienmäßiger Hubraum)
Klasse 11:  Serientourenwagen bis 1400 cm³ (serienmäßiger Hubraum) Jugendklasse ab 14 Jahre
Klasse 12:  Serientourenwagen bis 1400 cm³ (serienmäßiger Hubraum) Jugendklasse ab 16 Jahre

Division 2 Spezialtourenwagen / Supertourenwagen

Klasse 4:   Spezialtourenwagen bis 1800 cm³ mit Frontantrieb
Klasse 5:   Supertourenwagen bis 1600 (4WD) bzw. 2000 (2WD) cm³
Klasse 6:   Supertourenwagen über 1600 cm³ (ohne Hubraumbegrenzung)

Division 3 Buggys

Klasse 7:   Sprint 1150 cm³ (ohne Allrad)
Klasse 8:   Sprint 1600 cm³ (ohne Allrad)
Klasse 9:   Super-Buggy mit Allrad (ohne Hubraumbegrenzung)
Klasse 10:  Crosskarts bis 650 cm³Jugendklasse ab 12 Jahren

Allgemeine Bestimmungen

• Bei Punktegleichheit entscheidet die beste gefahrene Rundenzeit aus allen Wertungsläufen des Renntages.

• Teilnehmer, die in der laufenden Saison 11 Jahre alt werden, können ab dem Geburtstagsdatum in der Crosskart Klasse teilnehmen.

• Die Teilung der Serien- und Tourenwagen erfolgt auf kleinen Bahnen ab 13 Fahrzeugen. Bei 12 Fahrzeugen werden 4 Läufe ausgetragen. Die Teilung der Spezialcrosser bleibt unverändert.

• Ab 2018 wird nach Transponderanlage gewertet.

• Die weiße Flagge wird ab 2018 auch bei noch im Fahrzeug befindlichen Personen geschwenkt, wenn die Situation als ungefährlich eingestuft wird.

• Proteste sind nur noch unter konkreten Angaben wie Getriebe, Motorleistung etc. angenommen. Proteste gegen Serienmäßigkeit sind nicht mehr zugelassen.

Allgemeine Bestimmungen der Langstrecke

• Tageslizenzen werden grundsätzlich hinten aufgestellt.

• Wenn Vorläufe durchgeführt werden, wird der Endlauf nach den Platzierungen der Vorläufe aufgestellt, die Erstplatzierten der Vorläufe werden vorne aufgestellt, die jeweiligen Vorlauf zweiten dahinter usw.

Technische Bestimmungen (allgemein)

• Flammabweisende Overalls gemäß FIA Prüfnorm 8856-2000 oder besser sind vorgeschrieben.

• Lange Unterwäsche, Socken und eine Kopfhaube aus flammabweisendem Material gemäß FIA Prüfnorm wie z.B. FIA 8856-2000 oder besser ist vorgeschrieben.

• Eine flammabweisende Halskrause oder die Verwendung eines FIA-homologierten Kopf-Rückhaltesystems, z.B. HANS, ist empfohlen.

• Ein FIA-homologierter 5-Punkt Gurt gemäß FIA-Standard 8853/98 ist vorgeschrieben, ein 6-Punkt Gurt ist empfohlen. Ein 4 Punkt Gurt wird nicht mehr zugelassen.

• Die Rückleuchten sollen mit ca. 60 Dioden auf einer Fläche von mindestens 21,9 cm² bestückt sein.

• Eine zusätzliche Aussteifung des Käfigs im Bereich der A-Säule wird zu 2018 Pflicht.

Technische Bestimmungen Serientourenwagen

• Bei den Serientourenwagen darf die reine Rohkarosse Motorvarianten übergreifend verwendet werden. Alle anderen Bauteile müssen der gewählten Variante entsprechen

Technische Bestimmungen Supertourenwagen

• Bei den Supertourenwagen darf der Austritt der Abgase seitlich, nach hinten und nach unter erfolgen. Der seitliche Austritt muss sich jedoch hinter der Mitte der Radstandsmitte befinden, in einem Abstand von 0 bis minus 400 mm bezogen auf die untere Karosserieaußenkante.

Technische Bestimmungen Supertourenwagen, Spezialtourenwagen und Langstrecke

• Mit Ausnahme der Fahrertür ist das Material der Türen, der Motorhaube, der Kotflügel, der Seitenteile und der Kofferraumhaube freigestellt.

• Eine Änderung der Bodengruppe ist in Klärung.


Eppe Plakat 2018

Veröffentlich: 19 Jun 2018

Eppe 2018


Sachsenberg Plakat 2018

Veröffentlich: 19 Jun 2018

Sachsenberg 2018